News

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

„Unsere Krippenkinder pressen frischen Saft mit Lisa & Holger. Dank der wöchentlichen Lieferung der Paradieschen Bioprodukte von der Stiftung KINDgeRECHT, geniessen unsere Kinder täglich regionale Bio-Frischkost. Danke!“

Wir freuen uns sehr über diese schönen Bilder + Botschaft, die wir heute erhalten haben. Uns macht so ein Feedback einfach glücklich. ♥️
... mehr lesenweniger anzeigen

Wir melden uns mit tollen news bei Euch zurück: Seit Montag finden nun endlich wieder Schwimmkurse statt. Wir sind sehr happy, dass die kleinen Wasserratten nun wieder voll durchstarten können und wünschen ihnen ganz viel Spaß! ... mehr lesenweniger anzeigen

Wir melden uns mit tollen news bei Euch zurück: Seit Montag finden nun endlich wieder Schwimmkurse statt. Wir sind sehr happy, dass die kleinen Wasserratten nun wieder voll durchstarten können und wünschen ihnen ganz viel Spaß!

4 months ago

Stiftung-KINDgeRECHT

Vielen, lieben Dank an Agnieszka Kleemann und alle weiteren Mitwirkenden. ♥️ Ein absolut tolles Projekt! 🍀Wie ihr vielleicht mitbekommen habt hat das 12 Stufen Theater die Initiative Kultur Konjunktur Kurbel gegründet und nun den Verkauf der ersten Tüte abgeschlossen. Dabei konnten wir sogar 300 Euro Spendengelder für die Stiftung-KINDgeRECHT "erwirtschaften". Diese wurden nun auch übergeben. Das sind schöne Momente in schwierigen Zeiten!
Wir würden uns freuen, wenn auch die zweite Kultur Kurbel so viel Zuspruch findet. Also schaut einfach mal auf die FB Seite oder auf unserer Theaterhomepage. Da findet ihr alle relevanten Informationen. 🤩
... mehr lesenweniger anzeigen

Vielen, lieben Dank an Agnieszka Kleemann und alle weiteren Mitwirkenden. ♥️ Ein absolut tolles Projekt! 🍀

5 months ago

Stiftung-KINDgeRECHT

Ihr seid der Knaller! Ganz lieben Dank für Eure großzügige Spende und für diese tolle Aktion. Gerade in diesen Zeiten ist Euer Engagement einfach großartig.Neuigkeiten! Neuigkeiten! - Achtung laaaanger Text 😉

Hier kommt die Kultur Konjunktur Kurbel Nr. 2 🥳

Wir heißen die neuen Aktionspartner willkommen und bedanken uns bei allen Partnern und Unterstützern, Käufern und Freunden der Kurbel Nr. 1 🤩

Also. Was haben wir in die One and Only Stadt- und Stiftsarchiv Aschaffenburg Tüte gepackt?

Für 93 Euro (zuzüglich Porto bei Bedarf) werden ACHT Kulturschaffende unterstützt, die folgende Produkte in die Tüte packen:

*Kaffeezeit*

- Handgetöpferte Espressotasse von Andrea Müller – ein wunderschönes kleines Unikat aus der Werkstatt Müller und Bildhauer Massenkeil Helmut Bildhauer

- Aschaffenburger Solidaritätskaffee e.V. / Partnerkaffee Fair & Bio – unterstützt die Arbeit der Stiftung „ Weg der Hoffnung“ in Kolumbien – ein echter Solidaritätskaffee

- Marula Sahne Likör aus dem Cestino di Carmen in einem 10 cl Fläschchen

*Spiel, Spaß und Unterhaltung*

- Triskilian „Neo“ Transmedieval beats (CD)

- Norbert Meidhof „Komische Sache“ (Musik-DVD) oder „Kulturknall“ (Buch)

- Roy Eales „Was wirklich zählt bist du“ (ein Kunstbuch in vier Sprachen)

- CARD AB Ein Kartenspiel aus unserer Stadt mit historischen Motiven ( werbe3eck @HE-S)

*Für jetzt und danach*

- Der 12 Stufen Theater Mindestabstandshalter und die Wiederaufbauhilfe – ein 2 Meter Holz Zollstock kreativ bedruckt.

BESTELLUNGEN SIND AB SOFORT MÖGLICH ÜBER info@12-stufen-theater.de // 0174-3106049 oder FB.

💙💙DANKE dem Team der Kurbel Nr.1 💙💙

Cafè Krèm, Joyosa @flixaflamme und @dirkkilian, Frank Kellers Acoustic Lounge, @jungebühne, Joe Ginnane, Michael Schiffmann, Dead End Rock & Blues Bar Aschaffenburg, Royal Spirits Aschaffenburg, Torsten K. Positionswechsel - Schauspiel und Fotografie, FRIZZ Aschaffenburg

Aus dem Erlös der ersten Kurbel gingen sogar 300 Euro Spenden an die Stiftung-KINDgeRECHT . Jej!

DANKE
Agnieszka und Torsten
... mehr lesenweniger anzeigen

Ihr seid der Knaller! Ganz lieben Dank für Eure großzügige Spende und für diese tolle Aktion. Gerade in diesen Zeiten ist Euer Engagement einfach großartig.

Comment on Facebook

Giving back is the answer

5 months ago

Stiftung-KINDgeRECHT

Fotos von Jessica Eulers Beitrag ... mehr lesenweniger anzeigen

Image attachmentImage attachment

6 months ago

Stiftung-KINDgeRECHT

... mehr lesenweniger anzeigen

Comment on Facebook

HAPPY EASTER & Alles Gute, Bleibt gesund

7 months ago

Stiftung-KINDgeRECHT

Das Coronavirus Kindern einfach erklärt ... mehr lesenweniger anzeigen

Video image
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Comment on Facebook

7 months ago

Stiftung-KINDgeRECHT

Unsere Stiftung bietet den Kindern die Möglichkeit, durch verschiedene Sportangebote in Gemeinschaft mit anderen Kindern Bewegung zu erfahren und ein gesundes Körpergefühl zu entwickeln. Besonders die Schwimmkurse für die Vorschulkinder sind von immenser Wichtigkeit. Mit viel Spaß werden die Kinder an das Wasser gewöhnt und ganz schnell zu kleinen Wasserratten! ... mehr lesenweniger anzeigen

8 months ago

Stiftung-KINDgeRECHT

In den letzten Wochen haben wir Euch bereits von einigen persönlichen Spendenübergaben berichtet. Aber natürlich haben wir noch weitere Unterstützung erhalten, ohne die unsere Arbeit so nicht möglich wäre!

Wir bedanken uns bei…

… Claudia Tyralla (300,00 Euro)

schodo GmbH (500,00 Euro)

… Neue Welle Aschaffenburg GmbH (500,00 Euro)

… Complex GmbH & Co. KG (600,00 Euro).
... mehr lesenweniger anzeigen

In den letzten Wochen haben wir Euch bereits von einigen persönlichen Spendenübergaben berichtet. Aber natürlich haben wir noch weitere Unterstützung erhalten, ohne die unsere Arbeit so nicht möglich wäre!

Wir bedanken uns bei…

… Claudia Tyralla (300,00 Euro)

… schodo GmbH (500,00 Euro)

… Neue Welle Aschaffenburg GmbH (500,00 Euro)

… Complex GmbH & Co. KG (600,00 Euro).

8 months ago

Stiftung-KINDgeRECHT

Die fleißigen Frühstückshelfer entschieden sich heute Morgen dafür, zuerst Gurke 🥒 und gelbe Paprika aufzuschneiden. Sie stellten dabei fest, wie gut die Gurke riecht und haben gleich mal genascht... ♥️ 😋🍴

Vielen Dank an Paradieschen Bioprodukte, die seit dieser Woche für die Obst- und Gemüselieferung an den KiGa St. Martin zuständig sind. 👍🏽
... mehr lesenweniger anzeigen

8 months ago

Stiftung-KINDgeRECHT

Wie bereits angekündigt, werden wir Euch zukünftig intensiver über unsere geplanten Aktionen & Projekte auf dem Laufenden halten und starten mit der "12 Stufen Theater & Märchentheater Kooperation".

Auch in diesem Jahr hat unsere Stiftung eine Einladung an alle Vorschulkinder der Schweinheimer Kindergärten zu zwei Theatervorstellungen im Gemeindehaus Maria Geburt ausgesprochen.

Die Stücke:

Am Mittwoch, 08.07.2020, geht‘s zu Rotkäppchen:
• Rotkäppchen - Agnieszka Kleemann
• Wolf/Jäger - Torsten Kleemann
• Mutter/Oma - Hilde Stapf.

Am Mittwoch, 18.03.2020, besuchen wir Schneewittchen:
• Schneewittchen/Königin/Spiegel - Nicola Borgmann
• Zwerg/König - Torsten Kleemann
• Böse Stiefmutter/Wildsau/Prinz - Agnieszka Kleemann.

Das Theaterstück wird vom Ensemble des 12 Stufen Theaters und Kollegen aufgeführt www.12-stufen-theater.de

Wir freuen uns schon sehr darauf, mit den Kindern einen unterhaltsamen Vormittag zu verbringen.
... mehr lesenweniger anzeigen

Comment on Facebook

Agnieszka Kleemann

Nicola Borgmann

8 months ago

Stiftung-KINDgeRECHT

Diese herzliche Rückmeldung macht uns sehr happy und stolz!!!

„Die jahrelange finanzielle, personelle und projektgebundene Unterstützung der Stiftung KINDgeRECHT hilft uns in der Kita St. Martin, dem pädagogischen Auftrag intensiver und adäquat nachzukommen. Die individuellen, zusätzlichen Möglichkeiten bieten den Kindern Entwicklungschancen der besonderen Art. Hierfür bedanke ich mich stellvertretend für die Einrichtung und die Kinder.“

Magdalena Treffert
Einrichtungsleitung Familienstützpunkt Hefner-Alteneck mit Kita St. Martin
... mehr lesenweniger anzeigen

9 months ago

Stiftung-KINDgeRECHT

Wir haben neue Bilder von der Arbeit unserer Motopädin Roswitha Wolf mit den Kindern. Hier seht Ihr eine Stunde mit dem Schwungtuch: Gemeinschaftssinn, Körperwahrnehmung, Körperbewusstsein, räumliche Wahrnehmung und bewusster Einsatz von Körperkraft. ... mehr lesenweniger anzeigen

9 months ago

Stiftung-KINDgeRECHT

We proudly present: Unseren Medienpartner, das Funkhaus Aschaffenburg! Radio Primavera, Prima Sonntag, primavera24, Radio Galaxy Aschaffenburg - das Funkhaus Aschaffenburg vereint alle Medien unter einem Dach.

Daher sind wir auch superstolz und freuen uns riesig, dass uns Geschäftsführer Markus Eibeck und das Funkhaus-Team bei GOLFforKINDgeRECHT als Medienpartner unterstützen werden.

Ihr dürft gespannt sein!!!

Zum Event:
www.facebook.com/events/281753482802501/
... mehr lesenweniger anzeigen

We proudly present: Unseren Medienpartner, das Funkhaus Aschaffenburg! Radio Primavera, Prima Sonntag, primavera24, Radio Galaxy Aschaffenburg - das Funkhaus Aschaffenburg vereint alle Medien unter einem Dach.

Daher sind wir auch superstolz und freuen uns riesig, dass uns Geschäftsführer Markus Eibeck und das Funkhaus-Team bei GOLFforKINDgeRECHT als Medienpartner unterstützen werden.

Ihr dürft gespannt sein!!!

Zum Event:
https://www.facebook.com/events/281753482802501/

9 months ago

Stiftung-KINDgeRECHT

Heute geht ein großes Dankeschön an die Unternehmensgruppe RMD Logistics & Kuthal Print: Den Geschäftsführern Philip Kraft, Stefan Glaab, Helmut Kraft und dem gesamten Team ist es ein besonderes Anliegen, über die Hallen und Büros hinaus etwas zu bewegen.

Jedes Jahr dürfen Mitarbeiter mit ihrer Weihnachtsspende Projekte unterstützen, die ihnen am Herzen liegen. Wir sind wahnsinnig stolz und sehr glücklich, dass Lisa Desch, Bereichsleitung Service & Marketing bei RMD Logistics, unsere Stiftung als Empfänger einer Spende in Höhe von 1.000 Euro auserkoren hat.

Markus Hock war heute bei RMD Logistics zu Besuch, um persönlich die Spende entgegenzunehmen und unseren großen Dank auszusprechen. Wir freuen uns sehr und werden Euch in den kommenden Wochen informieren, welche neuen Projekte wir 2020 im KiGa St. Martin planen.

Foto: Spendenübergabe bei RMD Logistics.
V.l.n.r.: Lisa Desch, Markus Hock, Philip Kraft.
... mehr lesenweniger anzeigen

Heute geht ein großes Dankeschön an die Unternehmensgruppe RMD Logistics & Kuthal Print: Den Geschäftsführern Philip Kraft, Stefan Glaab, Helmut Kraft und dem gesamten Team ist es ein besonderes Anliegen, über die Hallen und Büros hinaus etwas zu bewegen. 

Jedes Jahr dürfen Mitarbeiter mit ihrer Weihnachtsspende Projekte unterstützen, die ihnen am Herzen liegen. Wir sind wahnsinnig stolz und sehr glücklich, dass Lisa Desch, Bereichsleitung Service & Marketing  bei RMD Logistics, unsere Stiftung als Empfänger einer Spende in Höhe von 1.000 Euro auserkoren hat. 

Markus Hock war heute bei RMD Logistics zu Besuch, um persönlich die Spende entgegenzunehmen und unseren großen Dank auszusprechen. Wir freuen uns sehr und werden Euch in den kommenden Wochen informieren, welche neuen Projekte wir 2020 im KiGa St. Martin planen.

Foto: Spendenübergabe bei RMD Logistics. 
V.l.n.r.: Lisa Desch, Markus Hock, Philip Kraft.

9 months ago

Stiftung-KINDgeRECHT

Wir haben in der Vorweihnachtszeit vom Funkhaus Aschaffenburg eine Spende in Höhe von 2.000 Euro erhalten. Wir sind wahnsinnig glücklich und dankbar für diese wunderbare Unterstützung! ... mehr lesenweniger anzeigen

10 months ago

Stiftung-KINDgeRECHT

... mehr lesenweniger anzeigen

Comment on Facebook

Prost Neujahr 🍀🍄🍀

10 months ago

Stiftung-KINDgeRECHT

Der Geist der Weihnacht liegt in der Luft
mit seinem zarten lieblichen Duft.
Wir wünschen Euch zur Weihnachtszeit
Ruhe, Liebe und Fröhlichkeit.
... mehr lesenweniger anzeigen

Der Geist der Weihnacht liegt in der Luft
mit seinem zarten lieblichen Duft.
Wir wünschen Euch zur Weihnachtszeit
Ruhe, Liebe und Fröhlichkeit.

Comment on Facebook

A VERY MERRY CHRISTMAS TO ALL

10 months ago

Stiftung-KINDgeRECHT

Es fülle sich Dein Heim mit Glück,
Dein Herz mit Liebe,
Deine Tage mit Freude,
im Advent und das ganze Jahr.
Herzliche 3. Adventswünsche!
... mehr lesenweniger anzeigen

Es fülle sich Dein Heim mit Glück,
Dein Herz mit Liebe,
Deine Tage mit Freude,
im Advent und das ganze Jahr.
Herzliche 3. Adventswünsche!

Comment on Facebook

Es weihnachted sehr.....

10 months ago

Stiftung-KINDgeRECHT

Lasst die Glocken klingen,
lasst die Flöten singen,
lasst die Freud erwachen,
Tür und Tor aufmachen,
lasst das Kind herein
mit dem hellen Schein.

Wir wünschen Euch einen schönen und besinnlichen 2. Advent!
... mehr lesenweniger anzeigen

Lasst die Glocken klingen,
lasst die Flöten singen,
lasst die Freud erwachen,
Tür und Tor aufmachen,
lasst das Kind herein
mit dem hellen Schein.

Wir wünschen Euch einen schönen und besinnlichen 2. Advent!

10 months ago

Stiftung-KINDgeRECHT

Die Stiftung möchte den Kindern die Möglichkeit bieten, durch verschiedene Sportangebote, wie z.B. Schwimmkurse für Vorschüler, in Gemeinschaft mit anderen Kindern Bewegung zu erfahren und ein gesundes Körpergefühl zu entwickeln. ... mehr lesenweniger anzeigen

Die Stiftung möchte den Kindern die Möglichkeit bieten, durch verschiedene Sportangebote, wie z.B. Schwimmkurse für Vorschüler, in Gemeinschaft mit anderen Kindern Bewegung zu erfahren und ein gesundes Körpergefühl zu entwickeln.

Comment on Facebook

🐟🐠🐟 grossartig 💙

10 months ago

Stiftung-KINDgeRECHT

Happy Nikolausi!!! 🎅🏻 #hohoho ... mehr lesenweniger anzeigen

Happy Nikolausi!!! 🎅🏻 #HoHoHo

11 months ago

Stiftung-KINDgeRECHT

Wir wünschen Euch einen schönen 1. Advent! ... mehr lesenweniger anzeigen

Wir wünschen Euch einen schönen 1. Advent!

11 months ago

Stiftung-KINDgeRECHT

Selbstverständlich starten auch heute Morgen die Kinder des Kindergartens St. Martin mit einem supergesunden Frühstück in den Tag. Dazu gehören natürlich auch frischgepresste Säfte. Gut gestärkt kommt man doch gleich viel besser voran, oder? Wir wünschen Euch einen tollen Donnerstag! 😍 ... mehr lesenweniger anzeigen

Selbstverständlich starten auch heute Morgen die Kinder des Kindergartens St. Martin mit einem supergesunden Frühstück in den Tag. Dazu gehören natürlich auch frischgepresste Säfte. Gut gestärkt kommt man doch gleich viel besser voran, oder? Wir wünschen Euch einen tollen Donnerstag! 😍

11 months ago

Stiftung-KINDgeRECHT

We proudly present! Unser neu besetzter Stiftungsbeirat mit Jessica Euler und Werner Elsässer und dem Vorstand der Stiftung Kindgerecht, Ines Hock & Marcus Hock.

Herzlich willkommen im "Team" der Stiftung KINDgeRECHT, wir freuen uns sehr!

ÜBER UNS:
stiftung-kindgerecht.de/ueber-kindgerecht/

Foto v.l.n.r.: Ines Hock, Jessica Euler, Werner Elsässer, Marcus Hock.
... mehr lesenweniger anzeigen

We proudly present! Unser neu besetzter Stiftungsbeirat mit Jessica Euler und Werner Elsässer und dem Vorstand der Stiftung Kindgerecht, Ines Hock & Marcus Hock.

Herzlich willkommen im Team der Stiftung KINDgeRECHT, wir freuen uns sehr!

ÜBER UNS: 
https://stiftung-kindgerecht.de/ueber-kindgerecht/

Foto v.l.n.r.: Ines Hock, Jessica Euler, Werner Elsässer, Marcus Hock.

Comment on Facebook

Herzlichen Glückwunsch- tolles Team 👍👍👍👍‼️

Glückwunsch dem neuen Stiftungsbeirat.

Danke, dass ich dabei sein darf. Ich fühle mich sehr geehrt 😊

Herzlichen Glückwunsch🍀 Wundervolle Stiftung♥️🎏♥️

11 months ago

Stiftung-KINDgeRECHT

Unser langjähriges Beiratsmitglied Herrmann Beck scheidet aus altersbedingten Gründen aus dem Beirat der Stiftung KINDgeRECHT aus. Wir haben seine kompetente Beratung und sein ehrenamtliches Engagement in unserer Stiftung sehr geschätzt und danken ihm von Herzen für seine Unterstützung. ... mehr lesenweniger anzeigen

Unser langjähriges Beiratsmitglied Herrmann Beck scheidet aus altersbedingten Gründen aus dem Beirat der Stiftung KINDgeRECHT aus. Wir haben seine kompetente Beratung und sein ehrenamtliches Engagement in unserer Stiftung sehr geschätzt und danken ihm von Herzen für seine Unterstützung.

11 months ago

Stiftung-KINDgeRECHT

"Ausdruck": Unsere Motopädin Roswitha Wolf unterstützt die Kinder in ihrem Entwicklungsprozes­s durch erlebnisorientierte und funktionale Wahrnehmungs­- und Bewegungsanregungen. ... mehr lesenweniger anzeigen

Ausdruck: Unsere Motopädin Roswitha Wolf unterstützt die Kinder in ihrem Entwicklungsprozes­s durch erlebnisorientierte und funktionale Wahrnehmungs­- und Bewegungsanregungen.

Einen guten Wochenstart für Euch alle! Unseren kleinen Freunden wünschen wir gleich beim gesunden Frühstück einen guten Appetit! ... mehr lesenweniger anzeigen

Einen guten Wochenstart für Euch alle! Unseren kleinen Freunden wünschen wir gleich beim gesunden Frühstück einen guten Appetit!

Comment on Facebook

Grossartig 🎉🤸‍♂️🍀

🥰🥰🥰 ich bin sicher, es hat allem geschmeckt 😋😋😋

Heute bedanken wir uns ganz herzlich bei der Aschaffenburger Agentur HELLO Crossmedia! Wir haben eine Spende in Höhe von 600,00 Euro erhalten, die uns von Firmeninhaberin Anke Danner persönlich überreicht wurde. 💙 Wir freuen uns sehr und werden natürlich zeitnah über die Spendenverwendung berichten!

Foto: Marcus Hock & Anke Danner
... mehr lesenweniger anzeigen

Heute bedanken wir uns ganz herzlich bei der Aschaffenburger Agentur HELLO Crossmedia! Wir haben eine Spende in Höhe von 600,00 Euro erhalten, die uns von Firmeninhaberin Anke Danner persönlich überreicht wurde. 💙 Wir freuen uns sehr und werden natürlich zeitnah über die Spendenverwendung berichten!

Foto: Marcus Hock & Anke DannerImage attachment

Wir freuen uns riesig: Unser neuer Flyer ist fertig und umfasst nun alle wichtigen Informationen auf einen Blick! ... mehr lesenweniger anzeigen

Wir freuen uns riesig: Unser neuer Flyer ist fertig und umfasst nun alle wichtigen Informationen auf einen Blick!Image attachment

Comment on Facebook

Wow, tolles Engagement 👍🏻

Die Stiftung möchte den Kindern die Möglichkeit bieten, durch verschiedene Angebote, wie z.B. Sport- und Schwimmkurse, in Gemeinschaft mit anderen Kindern Bewegung zu erfahren und ein gesundes Körpergefühl zu entwickeln.

Die Fotos zeigen "Bewegungsbaustellen", hier werden durch Spiel und Bewegungsaktivität die motorischen Grundfertigkeiten der Kinder gefördert.
... mehr lesenweniger anzeigen

Die Stiftung möchte den Kindern die Möglichkeit bieten, durch verschiedene Angebote, wie z.B. Sport- und Schwimmkurse, in Gemeinschaft mit anderen Kindern Bewegung zu erfahren und ein gesundes Körpergefühl zu entwickeln. 

Die Fotos zeigen Bewegungsbaustellen, hier werden durch Spiel und Bewegungsaktivität die motorischen Grundfertigkeiten der Kinder gefördert.Image attachment

Die Stiftung KINDgeRECHT möchte nachhaltig dazu beitragen, dass die Lebensumstände von sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen verbessert und ihre Fähigkeiten gefördert werden. Neben den beiden Gründern & Vorständen, Ines Hock und Marcus Hock, wird die Stiftung KINDgeRECHT noch von weiteren Mitgliedern unterstützt. Wir freuen uns sehr, ein neues Mitglied in unserem Stiftungsbeirat begrüßen zu dürfen: Jessica Euler, seit Mai 2014 Bürgermeisterin der Stadt Aschaffenburg und Leiterin des Referats für Jugend, Schule und Soziales.

"Kein Kind darf verloren gehen! Kinder brauchen von klein auf Unterstützung für ein gutes Heranwachsen, sie sollen glücklich sein, Kind sein dürfen und gute Perspektiven haben. Manchmal können Eltern dies nicht leisten -aus welchen Gründen auch immer. Da ist es gut, wenn dann durch gesellschaftliches Engagement dies ermöglicht wird. Wir müssen unsere Kinder stark machen für ein gelingendes Leben. Jedes Kind hat dies verdient! Dies ist mir ein Herzensanliegen. Deswegen unterstütze ich die Stiftung kindgerecht!“ - Jessica Euler

Wir danken Jessica Euler sehr für ihre Unterstützung und Ihr Engagement und freuen uns über Ihre Zusage, dem Stiftungsbeirat zukünftig anzugehören.

Weitere Informationen unter
stiftung-kindgerecht.de/ueber-kindgerecht/

Bildrechte: Jessica Euler
... mehr lesenweniger anzeigen

Die Stiftung KINDgeRECHT möchte nachhaltig dazu beitragen, dass die Lebensumstände von sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen verbessert und ihre Fähigkeiten gefördert werden. Neben den beiden Gründern & Vorständen, Ines Hock und Marcus Hock, wird die Stiftung KINDgeRECHT noch von weiteren Mitgliedern unterstützt. Wir freuen uns sehr, ein neues Mitglied in unserem Stiftungsbeirat begrüßen zu dürfen: Jessica Euler, seit Mai 2014 Bürgermeisterin der Stadt Aschaffenburg und Leiterin des Referats für Jugend, Schule und Soziales.

Kein Kind darf verloren gehen! Kinder brauchen von klein auf Unterstützung für ein gutes Heranwachsen, sie sollen glücklich sein, Kind sein dürfen und gute Perspektiven haben.  Manchmal können Eltern dies nicht leisten -aus welchen Gründen auch immer. Da ist es gut, wenn dann durch gesellschaftliches Engagement dies ermöglicht wird. Wir müssen unsere Kinder stark machen für ein gelingendes Leben. Jedes Kind hat dies verdient! Dies ist mir ein Herzensanliegen. Deswegen unterstütze ich die Stiftung kindgerecht!“ - Jessica Euler

Wir danken Jessica Euler sehr für ihre Unterstützung und Ihr Engagement und freuen uns über Ihre Zusage, dem Stiftungsbeirat zukünftig anzugehören.

Weitere Informationen unter 
https://stiftung-kindgerecht.de/ueber-kindgerecht/

Bildrechte: Jessica Euler

Besonders Kinder und Jugendliche aus sozial schwachem Umfeld stehen im Focus der „Stiftung KINDgeRECHT“, die im Juni 2010 von Ines Hock und Marcus Hock ins Leben gerufen und als gemeinnützige Stiftung anerkannt und eingetragen wurde. In diesem Jahr haben wir unser Kuratorium und den Stiftungsbeirat erweitert und wir möchten Euch unser „Neuzugänge“ kurz vorstellen.

Wir starten mit unserem neuen Kuratoriumsmitglied Flora Holder, Senior Marketing Managerin bei der dpa-Tochter newsaktuell und selbst Mutter einer siebenjährigen Tochter. Sie wird uns neben der Betreuung unserer Facebook-Seite zukünftig bei Projekten aktiv unterstützen.

Ihr Engagement begründet sie wie folgt: „Jedes Kind sollte in unserer Gesellschaft, unabhängig von den finanziellen Mitteln des eigenen Elternhauses, eine faire Chance und echte Perspektiven erhalten. Kinder, die in einem sozial benachteiligten Umfeld aufwachsen, haben schon früh mit Defiziten zu kämpfen. Hier setzt die Arbeit der Stiftung KINDgeRECHT an, die ich von Herzen gern unterstütze.“

Mehr dazu unter
stiftung-kindgerecht.de/ueber-kindgerecht/

Foto: Robert Schlesinger / news aktuell GmbH
... mehr lesenweniger anzeigen

Besonders Kinder und Jugendliche aus sozial schwachem Umfeld stehen im Focus der „Stiftung KINDgeRECHT“, die im Juni 2010 von Ines Hock und Marcus Hock ins Leben gerufen und als gemeinnützige Stiftung anerkannt und eingetragen wurde. In diesem Jahr haben wir unser Kuratorium und den Stiftungsbeirat erweitert und wir möchten Euch unser „Neuzugänge“ kurz vorstellen. 

Wir starten mit unserem neuen Kuratoriumsmitglied Flora Holder, Senior Marketing Managerin bei der dpa-Tochter newsaktuell und selbst Mutter einer siebenjährigen Tochter. Sie wird uns neben der Betreuung unserer Facebook-Seite zukünftig bei Projekten aktiv unterstützen. 

Ihr Engagement begründet sie wie folgt: „Jedes Kind sollte in unserer Gesellschaft, unabhängig von den finanziellen Mitteln des eigenen Elternhauses, eine faire Chance und echte Perspektiven erhalten. Kinder, die in einem sozial benachteiligten Umfeld aufwachsen, haben schon früh mit Defiziten zu kämpfen. Hier setzt die Arbeit der Stiftung KINDgeRECHT an, die ich von Herzen gern unterstütze.“ 

Mehr dazu unter 
https://stiftung-kindgerecht.de/ueber-kindgerecht/

Foto: Robert Schlesinger / news aktuell GmbH

Comment on Facebook

Tolle Sache 👍❤️

Klasse! 🌺😊

Meeegaaaa😊♥️

Wir sind gespannt Flora 👍👏🏽👏🏽

Das ist aber toll 😊

Gut macht ihr das.👍👍

View more comments

TATAAA, TUSCH, APPLAUS!!! Der Relaunch ist abgeschlossen, unsere Website ist online: brandneu, frisch und responsive! Wir sind sehr #happy und freuen uns auf Euer Feedback - schaut doch mal rein:

www.stiftung-kindgerecht.de/
... mehr lesenweniger anzeigen

TATAAA, TUSCH, APPLAUS!!! Der Relaunch ist abgeschlossen, unsere Website ist online: brandneu, frisch und responsive! Wir sind sehr #happy und freuen uns auf Euer Feedback - schaut doch mal rein: 

http://www.stiftung-kindgerecht.de/

1 years ago

Stiftung-KINDgeRECHT

... mehr lesenweniger anzeigen

Das Ernährungsverständnis beginnt im Kindergarten. Die Kinder sollen schon früh einen Zugang zum Thema gesunde Ernährung erhalten, das haben wir uns mit dem Projekt "Gesundes Frühstück" zum Ziel gesetzt.

Kinder sind daran interessiert, neue Dinge auszuprobieren. Da bildet das Essen keine Ausnahme. Je mehr Abwechslung der Teller bietet, desto besser. Daher werden die Kleinen schon bei der Zubereitung mit eingebunden. Guten Appetit!
... mehr lesenweniger anzeigen

Das Ernährungsverständnis beginnt im Kindergarten. Die Kinder sollen schon früh einen Zugang zum Thema gesunde Ernährung erhalten, das haben wir uns mit dem Projekt Gesundes Frühstück zum Ziel gesetzt.

Kinder sind daran interessiert, neue Dinge auszuprobieren. Da bildet das Essen keine Ausnahme. Je mehr Abwechslung der Teller bietet, desto besser. Daher werden die Kleinen schon bei der Zubereitung mit eingebunden. Guten Appetit!

Comment on Facebook

So wichtig! Danke dafür💕

Bewegung, Pädagogik, Kultur, Gesundheit, Natur: Unsere Stiftung hat sich zum Ziel gesetzt, Kindern aus einem sozial benachteiligten Umfeld Chancen zu bieten und neue Perspektiven zu eröffnen. 👫

Ihr möchtet gern mehr über unsere Projekte erfahren, dann bitte hier entlang 👇🏾
www.stiftung-kindgerecht.de/projekte.html

Foto: "Wahrnehmung"
... mehr lesenweniger anzeigen

Bewegung, Pädagogik, Kultur, Gesundheit, Natur: Unsere Stiftung hat sich zum Ziel gesetzt, Kindern aus einem sozial benachteiligten Umfeld Chancen zu bieten und neue Perspektiven zu eröffnen. 👫

Ihr möchtet gern mehr über unsere Projekte erfahren, dann bitte hier entlang 👇🏾 
http://www.stiftung-kindgerecht.de/projekte.html

Foto: Wahrnehmung

Heute haben wir einmal wieder ein paar Bilder von unseren Projekten "Motopädin" & "Gesundes Frühstück" für Euch.

Unsere Motopädin arbeitet hauptsächlich im Bereich der Motorik und der Wahrnehmungsschulung. Hierbei wird ebenfalls die sozio-emotionale Entwicklung bereichert.

Im Fokus unserer Arbeit steht aber im Besonderen, dass die Kinder der Kita St. Martin in einer familiären Atmosphäre gesund frühstücken. So finden sie jeden Tag frisches Brot vom Bäcker, frische Zutaten und Rohkost, um fit in den Tag zu starten.

Ihr möchtet mehr über unsere Projekte erfahren? Dann schaut doch mal hier:
www.stiftung-kindgerecht.de/projekte.html
... mehr lesenweniger anzeigen

2 years ago

Stiftung-KINDgeRECHT

... mehr lesenweniger anzeigen

2 years ago

Stiftung-KINDgeRECHT

... mehr lesenweniger anzeigen

Comment on Facebook

Ich habe mir das Buch vor 3 Tagen gekauft.Kann es nur empfehlen.

Happy Nikolausi 🎅🏻 ... mehr lesenweniger anzeigen

Happy Nikolausi 🎅🏻

Einen schönen 1. Advent! 🎄 ... mehr lesenweniger anzeigen

Einen schönen 1. Advent! 🎄

Seit einigen Jahren unterstützt unsere Stiftung die Kita St. Martin mit Frischkost- und Brotlieferungen, um den Kindern täglich ein Frühstücksbuffet mit frischer, biologisch wertvoller Kost zur Verfügung stellen zu können. Hier nun ein kleines Update zu unserem Herzensprojekt "Das gesunde Frühstück".

Das Brot kommt nun seit einiger Zeit von der Bäckerei Hanf aus Schweinheim, mit der alle sehr zufrieden sind. Und auch Obst und Gemüse dürfen auf dem Frühstückstisch natürlich nicht fehlen. Der Einkauf von Frischkost findet im Hofladen des Bauernhofes Brunner und am Aschaffenburger Wochenmarkt statt.

Wichtig ist dem Team vor allen Dingen, Anbieter in Laufnähe zu unterstützen, die dann wieder im Rahmen der Erlebnispädagogik besucht werden können.

Die Herstellung frischer Lebensmittel, wie Rohkostsalate, deftige Aufstriche und Fruchtaufstriche, Kräuterquarks und selbst gebackene Brötchen oder gesunder Obstkuchen und vieles mehr stehen ebenfalls auf dem Plan.

Wir freuen uns sehr!
... mehr lesenweniger anzeigen

Heute ist der Tag der Stiftungen 2018 und wir feiern mit! 🎉 Ziel unserer Stiftung ist es, die Lebensumstände von sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen zu verbessern und ihre Fähigkeiten zu fördern, um eine stabile Basis für Ausbildung, Beruf und Familie zu ermöglichen.

#WasMachenStiftungen #TagderStiftungen #thankyouphilanthropyHeute ist der Tag der Stiftungen 2018!

Was machen eigentlich Stiftungen?
Und wussten Sie, dass gut 95% der Stiftungen gemeinnützig sind?

Einblicke in die Arbeit und das Wirken von Stiftungen finden Sie hier: www.tag-der-stiftungen.de

#WasMachenStiftungen #TagderStiftungen #ThankYouPhilanthropy
... mehr lesenweniger anzeigen

Heute ist der Tag der Stiftungen 2018 und wir feiern mit! 🎉 Ziel unserer Stiftung ist es, die Lebensumstände von sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen zu verbessern und ihre Fähigkeiten zu fördern, um eine stabile Basis für Ausbildung, Beruf und Familie zu ermöglichen. 

#WasMachenStiftungen #TagderStiftungen #ThankYouPhilanthropy

CrossFit Aschaffenburg steht nicht nur für ein tolles Trainingskonzept, sondern auch für eine ganz großartige Aktion: “STAY FIT. BE HUMAN. HELP.” Das Team hat mit Unterstützung von Sponsoren eine Tombola veranstaltet, die eine Laufzeit von vier Wochen hatte. Insgesamt sind 550,00 Euro zusammengekommen, die an unsere Stiftung-KINDgeRECHT gespendet wurden. Wir sind einfach nur sprachlos, begeistert und freuen uns riesig über diese tolle Aktion!

DANKE...
... an das CrossFit-Team
... an alle Sponsoren und natürlich
... an alle Supporter!!
... mehr lesenweniger anzeigen

3 years ago

Stiftung-KINDgeRECHT

... mehr lesenweniger anzeigen

3 years ago

Stiftung-KINDgeRECHT

Am 15. Februar haben wir die Vorschulkinder der Schweinheimer Kindergärten zu dem Kindertheaterstück "Die Schneekönigin" in das Gemeindehaus Maria Geburt einladen.

Das Theaterstück wurde vom Märchentheater Ensemble aufgeführt.

Die Spende für das Theaterstück hat uns Martin Weiss anlässlich seines 50. Geburtstages zukommen lassen, hierfür nochmals vielen lieben Dank an den Jubilar und an alle Spender.

Wir freuen uns, dass wir so einen tollen Vormittag mit den Kindern verbringen konnten und bedanken uns für die wunderschöne Dankeskarte, die wir von ihnen im Anschluss erhalten haben.
... mehr lesenweniger anzeigen

Comment on Facebook

Sabine Weisseiss

Agnieszka Kleemannn

Im Rahmen unseres Projektes „ Gesundes Frühstück“, hat die Stiftung KINDgeRECHT den Kindern des KIGa St. Martin bisher ein komplettes Frühstück mit frischem Brot, Obst und Gemüse zur Verfügung gestellt. Die Kinder sollen lernen, wie ein gesundes Frühstück aussieht und dass es auch gut schmeckt.

Um den Kindern und deren Familien einen verantwortungsbewussten Umgang mit Lebensmitteln näher zu bringen, soll hier die pädagogische Arbeit intensiviert werden.

Frisches Obst und Gemüse werden nicht mehr nur geliefert, sondern die Kinder und Eltern sollen viel mehr einbezogen werden. Es stehen regelmäßige Besuche auf dem Wochenmarkt und beim Bauernhof auf dem Plan. In gemeinsamen Aktionen werden mit einzelnen Kindergruppen Gemüsesticks, Obstsalate, Aufstriche und dergleichen selbst zubereitet. Punktuell sollen hierzu mit den Familien Kochaktionen stattfinden.

Idealerweise nehmen die Familien so etwas mit in ihren eigenen Alltag und die Kinder werden für ihre Zukunft mit dem nötigen Know-how gerüstet.
... mehr lesenweniger anzeigen

Im Rahmen unseres Projektes „ Gesundes Frühstück“, hat die Stiftung KINDgeRECHT den Kindern des KIGa St. Martin bisher ein komplettes Frühstück mit frischem Brot, Obst und Gemüse zur Verfügung gestellt. Die Kinder sollen lernen, wie ein gesundes Frühstück aussieht und dass es auch gut schmeckt.

Um den Kindern und deren Familien einen verantwortungsbewussten Umgang mit Lebensmitteln näher zu bringen, soll hier die pädagogische Arbeit intensiviert werden.
 
Frisches Obst und Gemüse werden nicht mehr nur geliefert, sondern die Kinder und Eltern sollen viel mehr einbezogen werden. Es stehen regelmäßige Besuche auf dem Wochenmarkt und beim Bauernhof auf dem Plan. In gemeinsamen Aktionen werden mit einzelnen Kindergruppen Gemüsesticks, Obstsalate, Aufstriche und dergleichen selbst zubereitet. Punktuell sollen hierzu mit den Familien Kochaktionen stattfinden. 

Idealerweise nehmen die Familien so etwas mit in ihren eigenen Alltag und die Kinder werden für ihre Zukunft mit dem nötigen Know-how gerüstet.

Guten Rutsch und alles Gute für 2018!!! ... mehr lesenweniger anzeigen

Guten Rutsch und alles Gute für 2018!!!

Heute gibt es wieder einmal ein paar schöne Einblicke in die Arbeit unserer Motopädin. Durch das Fördern von Bewegungsabläufen und motorischen Funktionen, lernen die Kinder nicht nur mit ihrem Körper umzugehen, sondern auch ihre Welt wahrzunehmen und diese zu begreifen. Mit der Schulung der Motorik werden ebenso kognitive wie emotionale und soziale Fähigkeiten gebildet und gestärkt. ... mehr lesenweniger anzeigen

Heute gibt es wieder einmal ein paar schöne Einblicke in die Arbeit unserer Motopädin. Durch das Fördern von Bewegungsabläufen und motorischen Funktionen, lernen die Kinder nicht nur mit ihrem Körper umzugehen, sondern auch ihre Welt wahrzunehmen und diese zu begreifen. Mit der Schulung der Motorik werden ebenso kognitive wie emotionale und soziale Fähigkeiten gebildet und gestärkt.Image attachmentImage attachment

MERRY CHRISTMAS, Ihr Lieben! Weihnachten ist die Zeit der Besinnlichkeit und des Rückblicks und wir sagen DANKE, für Eure wunderbare Unterstützung in diesem Jahr. Auch 2018 planen wir spannende Projekte für und mit "unseren" Kindern. Stay tuned, wir halten Euch auf dem Laufenden.

Und nun wünschen wir Euch ein zauberhaftes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr. Alles Gute, Gesundheit und viel Erfolg!
... mehr lesenweniger anzeigen

MERRY CHRISTMAS, Ihr Lieben! Weihnachten ist die Zeit der Besinnlichkeit und des Rückblicks und wir sagen DANKE, für Eure wunderbare Unterstützung in diesem Jahr. Auch 2018 planen wir spannende Projekte für und mit unseren Kindern. Stay tuned, wir halten Euch auf dem Laufenden.

Und nun wünschen wir Euch ein zauberhaftes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr. Alles Gute, Gesundheit und viel Erfolg!

Unsere Motopädin arbeitet hauptsächlich im Bereich der Motorik und der Wahrnehmungsschulung. Hierbei wird ebenfalls die sozio-emotionale Entwicklung bereichert.

Die Bilder zeigen, wie die Kinder gemeinsam eine Aufgabe gestellt bekommen. So lernen sie zu kooperieren und ihre Wünsche und Pläne aufeinander abzustimmen. In den individuellen Aufgaben üben sie sich selbst in Geschicklichkeit und Aufgabenlösung.

Bei beidem darf der Spaß aber natürlich nicht fehlen!
... mehr lesenweniger anzeigen

Unsere Motopädin arbeitet hauptsächlich im Bereich der Motorik und der Wahrnehmungsschulung. Hierbei wird ebenfalls die sozio-emotionale Entwicklung bereichert. 

Die Bilder zeigen, wie die Kinder gemeinsam eine Aufgabe gestellt bekommen. So lernen sie zu kooperieren und ihre Wünsche und Pläne aufeinander abzustimmen. In den individuellen Aufgaben üben sie sich selbst in Geschicklichkeit und Aufgabenlösung. 

Bei beidem darf der Spaß aber natürlich nicht fehlen!Image attachment

Happy Nikolaus! ... mehr lesenweniger anzeigen

Happy Nikolaus!

In der Kita St. Martin ist es uns wichtig, dass die Kinder in einer familiären Atmosphäre gesund frühstücken. So finden sie jeden Tag frisches Brot vom Bäcker, frische Zutaten und Rohkost, um fit in den Tag zu starten.

Selbstständigkeit und das Gefühl, gut versorgt zu sein, sind neben anderen grundsätzlichen Kompetenzen Schwerpunkte im Tagesablauf.
... mehr lesenweniger anzeigen

Seit April 2012 begleitet unsere Motopädin Roswitha Wolf die Kinder der Kita St. Martin in sechs Wochenstunden. Durch gezieltes Beobachten richtet sie ihre Arbeit mit den Kindern nach deren individuellen Bedürfnissen aus. Die Einheiten können bspw. aus Wahrnehmungsübungen & -spielen oder Entspannungsmethoden bestehen. Des Weiteren können gezielt Bewegungsabläufe eingeübt oder Konzentration & Aufmerksamkeit gestärkt werden. Dies sind nur einige Elemente, die in den Stunden zum Einsatz kommen können. Je nach Wetterlage und den Bedürfnissen der Kinder wählt Roswitha ihre Schwerpunkte aus. ... mehr lesenweniger anzeigen

Seit April 2012 begleitet unsere Motopädin Roswitha Wolf die Kinder der Kita St. Martin in sechs Wochenstunden. Durch gezieltes Beobachten richtet sie ihre Arbeit mit den Kindern nach deren individuellen Bedürfnissen aus. Die Einheiten können bspw. aus Wahrnehmungsübungen & -spielen oder Entspannungsmethoden bestehen. Des Weiteren können gezielt Bewegungsabläufe eingeübt oder Konzentration & Aufmerksamkeit gestärkt werden. Dies sind nur einige Elemente, die in den Stunden zum Einsatz kommen können. Je nach Wetterlage und den Bedürfnissen der Kinder wählt Roswitha ihre Schwerpunkte aus.Image attachmentImage attachment

Unsere kleinen Wasserratten in Action! Eine neue Gruppe der Vorschulkinder hat diese Woche mit dem Schwimmkurs begonnen und ist mit großem Spaß bei der Sache.

Mit Unterstützung der Schwimmschule von Silke Staudt aus Schweinheim bietet unsere Stiftung den Kindern die Möglichkeit, im Vorschuljahr einen Schwimmkurs zu besuchen. Des Weiteren organisieren wir für die Kinder im zweiten Kindergartenjahr einen gesonderten Kurs, um sie langsam an das Element "Wasser" gewöhnen zu können.

An dieser Stelle bedanken wir uns natürlich ganz herzlich bei den "Häuptlingen der Wasserschlacht", Silke Staudt und Christiane Prause, für ihren tollen Einsatz.
... mehr lesenweniger anzeigen

3 years ago

Stiftung-KINDgeRECHT

... mehr lesenweniger anzeigen

Es gibt wieder Bilder!!! Der neue Schwimmkurs hat am 18. September begonnen und alle Vorschulkinder sind mit dabei. Wir freuen uns über dieses Projekt, das uns sehr am Herzen liegt. ... mehr lesenweniger anzeigen

Es gibt wieder Bilder!!! Der neue Schwimmkurs hat am 18. September begonnen und alle Vorschulkinder sind mit dabei. Wir freuen uns über dieses Projekt, das uns sehr am Herzen liegt.Image attachmentImage attachment

Chronik-Fotos ... mehr lesenweniger anzeigen

DANKE, für die wunderbare Unterstützung in 2016. Wir wünschen Ihnen allen ein friedvolles, gesundes und fröhliches neues Jahr und freuen uns auf tolle Projekte mit den Kindern. Guten Rutsch! ... mehr lesenweniger anzeigen

DANKE, für die wunderbare Unterstützung in 2016. Wir wünschen Ihnen allen ein friedvolles, gesundes und fröhliches neues Jahr und freuen uns auf tolle Projekte mit den Kindern. Guten Rutsch!

Wir sagen DANKE, für die tolle Unterstützung der Stiftung KINDgeRECHT in diesem Jahr. Wir wünschen Ihnen ruhige, erholsame Tage im Kreise Ihrer Liebsten und ein gesegnetes, frohes Weihnachtsfest. MERRY CHRISTMAS!!! ... mehr lesenweniger anzeigen

Wir sagen DANKE, für die tolle Unterstützung der Stiftung KINDgeRECHT in diesem Jahr. Wir wünschen Ihnen ruhige, erholsame Tage im Kreise Ihrer Liebsten und ein gesegnetes, frohes Weihnachtsfest. MERRY CHRISTMAS!!!

Seit April 2012 begleitet unsere Motopädin Roswitha Wolf die Kinder der Kita St. Martin in sechs Wochenstunden. Durch gezieltes Beobachten richtet sie ihre Arbeit mit den Kindern nach deren individuellen Bedürfnissen aus. Die Einheiten können bspw. aus Wahrnehmungsübungen & -spielen oder Entspannungsmethoden bestehen. Des Weiteren können gezielt Bewegungsabläufe eingeübt oder Konzentration & Aufmerksamkeit gestärkt werden. Dies sind nur einige Elemente, die in den Stunden zum Einsatz kommen können. Je nach Wetterlage und den Bedürfnissen der Kinder wählt Roswitha ihre Schwerpunkte aus. ... mehr lesenweniger anzeigen

Auch in der Weihnachtswoche darf ein leckeres Frühstück für die Kinder der KiTa St. Martin natürlich nicht fehlen. Guten Appetit!

Wenn auch Sie benachteiligten Kindern und Jugendlichen bessere Chancen für ihre Zukunft geben möchten, freuen wir uns über Ihre Unterstützung. Alle Informationen finden Sie unter
stiftung-kindgerecht.de/spenden-helfen/
... mehr lesenweniger anzeigen

Sinnesschulung mit unserer Motopädin Roswitha Wolf auf dem Trampolin... #welikeit ... mehr lesenweniger anzeigen

Sinnesschulung mit unserer Motopädin Roswitha Wolf auf dem Trampolin... #welikeit

4 years ago

Stiftung-KINDgeRECHT

... mehr lesenweniger anzeigen

Wir freuen uns sehr, es gibt neue Bilder von unserer Motopädin Roswitha Wolf und der Arbeit mit den Kindern.

Seit April 2012 begleitet unsere Motopädin Roswitha Wolf die Kinder der Kita St. Martin in sechs Wochenstunden. Durch gezieltes Beobachten richtet sie ihre Arbeit mit den Kindern nach deren individuellen Bedürfnissen aus. Die Einheiten können bspw. aus Wahrnehmungsübungen & -spielen oder Entspannungsmethoden bestehen. Des Weiteren können gezielt Bewegungsabläufe eingeübt oder Konzentration & Aufmerksamkeit gestärkt werden. Dies sind nur einige Elemente, die in den Stunden zum Einsatz kommen können. Je nach Wetterlage und den Bedürfnissen der Kinder wählt Roswitha ihre Schwerpunkte aus.
... mehr lesenweniger anzeigen

Nochmals ganz herzlichen Dank an die Fa. May Firmengruppe Immobilien GmbH und an alle Gäste der Jubiläumsfeier, die mit ihrer Spende zu diesem tollen Ergebnis beigetragen haben. ... mehr lesenweniger anzeigen

Nochmals ganz herzlichen Dank an die Fa. May Firmengruppe Immobilien GmbH und an alle Gäste der Jubiläumsfeier, die mit ihrer Spende zu diesem tollen Ergebnis beigetragen haben.

4 years ago

Stiftung-KINDgeRECHT

Der diesjährige Schwimmkurs des Kindergarten St. Martin ist erfolgreich zu Ende gegangen. Dieses Mal konnten wir sogar zwei Seepferdchen vergeben!

Ein ganz herzliches Dankeschön an Silke Staudt und Christine Prause und allen Erziehern für ihre tolle Arbeit und großartige Unterstützung.

DANKE!!!
... mehr lesenweniger anzeigen

Es gibt großen Grund zum Jubeln!!! Wir haben von Norbert May (Foto) stellvertretend für seine Gäste eine Spende in Höhe von 4.300,00 € erhalten. Anlass war das 50. Jubiläum der "Fa. May Firmengruppe Immobilien GmbH", das unter dem Motto „50 Jahre Richtung Zukunft“ gefeiert wurde. Statt Geschenken hatten die Gastgeber um Spenden für unsere Stiftung gebeten. Wir wünschen alles Gute für die Zukunft und danken allen ganz herzlich für diese großzügige Spende!!! ... mehr lesenweniger anzeigen

Es gibt großen Grund zum Jubeln!!! Wir haben von Norbert May (Foto) stellvertretend für seine Gäste eine Spende in Höhe von 4.300,00 € erhalten. Anlass war das 50. Jubiläum der Fa. May Firmengruppe Immobilien GmbH, das unter dem Motto „50 Jahre Richtung Zukunft“ gefeiert wurde. Statt Geschenken hatten die Gastgeber um Spenden für unsere Stiftung gebeten. Wir wünschen alles Gute für die Zukunft und danken allen ganz herzlich für diese großzügige Spende!!!Image attachmentImage attachment

Glückliche und zufriedene Kinder sind eigentlich schon der größte Dank für unsere Arbeit, aber dieses Dankeschön von den Kindern des KiGa St. Martin ist einfach nur großartig und macht uns sprachlos vor Freude!!! ... mehr lesenweniger anzeigen

Glückliche und zufriedene Kinder sind eigentlich schon der größte Dank für unsere Arbeit, aber dieses Dankeschön von den Kindern des KiGa St. Martin ist einfach nur großartig und macht uns sprachlos vor Freude!!!

Projekt "Gesundes Frühstück": Unter diesem Motto stellt die Stiftung KINDgeRECHT den Kindern des KiGa St. Martin täglich ein komplettes Frühstück mit frischem Brot, Obst und Gemüse zur Verfügung. Die Kinder sollen im Rahmen dieses Projektes nicht nur gesund frühstücken, sondern auch lernen wie sich gesunde und ausgewogene Ernährung zusammensetzt und dass diese auch toll schmeckt. ... mehr lesenweniger anzeigen

5 years ago

Stiftung-KINDgeRECHT

Seit April 2012 begleitet unsere Motopädin Roswitha Wolf die Kinder der Kita St. Martin in sechs Wochenstunden. Durch gezieltes Beobachten richtet sie ihre Arbeit mit den Kindern nach deren individuellen Bedürfnissen aus. Die Einheiten können bspw. aus Wahrnehmungsübungen & -spielen oder Entspannungsmethoden bestehen. Des Weiteren können gezielt Bewegungsabläufe eingeübt oder Konzentration & Aufmerksamkeit gestärkt werden. Dies sind nur einige Elemente, die in den Stunden zum Einsatz kommen können. Je nach Wetterlage und den Bedürfnissen der Kinder wählt Roswitha ihre Schwerpunkte aus.

Heute wollen wir ein motopädisches Element vorstellen, die Motorikschaukel: Beim motopädischen Arbeiten mit der Schaukel geht es um die Schulung, Sensibilisierung & Stimulation verschiedener Entwicklungsbereiche: z.B. der Sensorik, der Aufmerksamkeit, der Wahrnehmung (der eigenen Körperwahrnehmung, der Tiefenwahrnehmung, der Wahrnehmung des Raumes). Durch die Berührungen der einzelnen Körperteile lernt das Kind sich selbst wahrzunehmen - dabei steht die Motopädin stets im sprachlichen Kontakt mit dem Kind. Das Kind erfährt zum Einen Geborgenheit durch das umspannende Tuch der Schaukel, zum Anderen aber auch durch die Berührungen der Motopädin - festhalten und loslassen. Die Einheiten dienen ebenso der Entspannung und dies setzt eine ruhige, entspannte Atmosphäre voraus. Das vestibuläre System des Kindes wird durch die verschiedenen Schaukelbewegungen angeregt: vor- & rückwärts, im Kreise - jede Bewegungsform hat ihre Bedeutung und hilft der Wahrnehmung und der Entwicklung des Gleichgewichtssinnes. In diese einfachen Vorgänge flicht die Motopädin Spiele ein, welche u.a. wiederum Sinnesübungen beinhalten können. Einen Klang hören, woher kommt der Klang, wo habe ich dich gerade berührt, einen Gegenstand aus der Hand der Motopädin erhaschen... Einen schönen Abschluss bildet die Traumreise mit dem Flugzeug, der Rakete, dem Schiff oder auf den Wolken…das Kind verlässt in seiner Phantasie seinen Standort, den Hafen, den Flugplatz... und die Reise geht los.
... mehr lesenweniger anzeigen

Wir haben von der Gaststätte Schlappeseppel über den Geschäftsführer Johnson Chu eine Spende von 600,00 € erhalten. Diese wurde bei der Weihnachtsfeier (Betriebsfeier) der Belegschaft gesammelt. Ihr seid klasse, danke schön!!! #supertoll ... mehr lesenweniger anzeigen

Wir haben von der Gaststätte Schlappeseppel über den Geschäftsführer Johnson Chu eine Spende von 600,00 € erhalten. Diese wurde bei der Weihnachtsfeier (Betriebsfeier) der Belegschaft gesammelt. Ihr seid klasse, danke schön!!! #supertoll

Wir lernen Schwimmen: Unsere ersten "Wassernixen" im Jahr 2016! Einige Impressionen von unserem aktuellen Schwimmkurs mit Silke Staudt. ... mehr lesenweniger anzeigen

5 years ago

Stiftung-KINDgeRECHT

... mehr lesenweniger anzeigen

Bananen, Birnen & Co.: Ein gesundes Frühstück ist einfach lecker! Wir freuen uns sehr, dass unsere Stiftung KINDgeRECHT den Kindern des KiGa St. Martin täglich ein komplettes Frühstück mit frischem Brot, Obst und Gemüse zur Verfügung stellen kann. ... mehr lesenweniger anzeigen

Bananen, Birnen & Co.: Ein gesundes Frühstück ist einfach lecker! Wir freuen uns sehr, dass unsere Stiftung KINDgeRECHT den Kindern des KiGa St. Martin täglich ein komplettes Frühstück mit frischem Brot, Obst und Gemüse zur Verfügung stellen kann.Image attachmentImage attachment

Projekt "Gesundes Frühstück": Unter diesem Motto stellt die Stiftung KINDgeRECHT den Kindern des KiGa St. Martin täglich ein komplettes Frühstück mit frischem Brot, Obst und Gemüse zur Verfügung. Die Kinder sollen im Rahmen dieses Projektes nicht nur gesund frühstücken, sondern auch lernen wie sich gesunde und ausgewogene Ernährung zusammensetzt und dass diese auch toll schmeckt. ... mehr lesenweniger anzeigen

5 years ago

Stiftung-KINDgeRECHT

Die Stiftung möchten den Kinder die Möglichkeit bieten, durch verschiedene Sportangebote in Gemeinschaft mit anderen Kindern Bewegung zu erfahren und ein gesundes Körpergefühl zu entwickeln. Mit Unterstützung der Schwimmschule von Silke Staudt aus Schweinheim bietet unsere Stiftung u.a. den Kindern die Möglichkeit, im Vorschuljahr einen Schwimmkurs zu besuchen.

Unter dem Motto "Gesundes Frühstück" stellt die Stiftung KINDgeRECHT den Kindern des KIGA St. Martin täglich ein komplettes Frühstück mit frischem Brot, Obst und Gemüse zur Verfügung. Die Kinder sollen im Rahmen dieses Projektes nicht nur gesund frühstücken, sondern auch lernen wie sich gesunde und ausgewogene Ernährung zusammensetzt und dass diese auch toll schmeckt.

Seit April 2012 begleitet unsere Motopädin Roswitha Wolf die Kinder der Kita St. Martin in sechs Wochenstunden. Durch gezieltes Beobachten richtet sie ihre Arbeit mit den Kindern nach deren individuellen Bedürfnissen aus. Die Einheiten können bspw. aus Wahrnehmungsübungen & -spielen oder Entspannungsmethoden bestehen. Des Weiteren können gezielt Bewegungsabläufe eingeübt oder Konzentration & Aufmerksamkeit gestärkt werden. Dies sind nur einige Elemente, die in den Stunden zum Einsatz kommen können.

Wir unterteilen unsere Engagements in Projektgruppen. Unter stiftung-kindgerecht.de erfahren Sie, für welche Aktivitäten wir uns noch einsetzen und was man gemeinsam alles erreichen kann.

An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei allen Beteiligten für Ihre Unterstützung bedanken.
... mehr lesenweniger anzeigen

"Wir lernen Schwimmen!" Heute durfte dann auch die zweite Gruppe unseres aktuellen Schwimmkurses an den Start gehen. Die Kinder sind total begeistert und wir freuen uns sehr, dass wir Ihnen diese Möglichkeit bieten können. Ein großes Dankeschön geht an die Schwimmschule von Silke Staudt, die uns einfach großartig bei diesem Projekt unterstützt. ... mehr lesenweniger anzeigen

5 years ago

Stiftung-KINDgeRECHT

Mit Unterstützung der Schwimmschule von Silke Staudt aus Schweinheim bietet unsere Stiftung den Kindern die Möglichkeit, im Vorschuljahr einen Schwimmkurs zu besuchen. ... mehr lesenweniger anzeigen

6 years ago

Stiftung-KINDgeRECHT

13 Vorschulkinder waren wieder einmal mit Freude dabei, als es darum ging das Schwimmen zu erlernen und den Kurs erfolgreich abzuschließen. Das ein oder andere Kind benötigt noch etwas Unterstützung, aber mit ein bißchen Übung wird das ein Kinderspiel. Dieser Erfolg wurde mit einer Medaille belohnt.

Zum Hintergrund:

Mit Unterstützung der Schwimmschule von Silke Staudt aus Schweinheim bietet unsere Stiftung den Kindern die Möglichkeit, im Vorschuljahr einen Schwimmkurs zu besuchen. Des Weiteren organisieren wir für die Kinder im zweiten Kindergartenjahr einen gesonderten Kurs, um sie langsam an das Element "Wasser" gewöhnen zu können. Es gibt leider noch immer sehr viele Kinder, die bisher noch nicht die Möglichkeit zu einem Besuch im Schwimmbad bzw. Freibad erhalten haben.
... mehr lesenweniger anzeigen

6 years ago

Stiftung-KINDgeRECHT

- Bewusstseinsförderung
- Wahrnehmung des Körpers
- Körper, Geist und Seele in Einklang bringenSeit April 2012 begleitet unsere Motopädin Roswitha Wolf die Kinder der Kita St. Martin in sechs Wochenstunden. Durch gezieltes Beobachten richtet sie ihre Arbeit mit den Kindern nach deren individuellen Bedürfnissen aus. Die Einheiten können bspw. aus Wahrnehmungsübungen & -spielen oder Entspannungsmethoden bestehen. Des Weiteren können gezielt Bewegungsabläufe eingeübt oder Konzentration & Aufmerksamkeit gestärkt werden. Dies sind nur einige Elemente, die in den Stunden zum Einsatz kommen können. Je nach Wetterlage und den Bedürfnissen der Kinder wählt Roswitha ihre Schwerpunkte aus.

Heute wollen wir ein motopädisches Element vorstellen, die Motorikschaukel: Beim motopädischen Arbeiten mit der Schaukel geht es um die Schulung, Sensibilisierung & Stimulation verschiedener Entwicklungsbereiche: z.B. der Sensorik, der Aufmerksamkeit, der Wahrnehmung (der eigenen Körperwahrnehmung, der Tiefenwahrnehmung, der Wahrnehmung des Raumes). Durch die Berührungen der einzelnen Körperteile lernt das Kind sich selbst wahrzunehmen - dabei steht die Motopädin stets im sprachlichen Kontakt mit dem Kind. Das Kind erfährt zum Einen Geborgenheit durch das umspannende Tuch der Schaukel, zum Anderen aber auch durch die Berührungen der Motopädin - festhalten und loslassen. Die Einheiten dienen ebenso der Entspannung und dies setzt eine ruhige, entspannte Atmosphäre voraus. Das vestibuläre System des Kindes wird durch die verschiedenen Schaukelbewegungen angeregt: vor- & rückwärts, im Kreise - jede Bewegungsform hat ihre Bedeutung und hilft der Wahrnehmung und der Entwicklung des Gleichgewichtssinnes. In diese einfachen Vorgänge flicht die Motopädin Spiele ein, welche u.a. wiederum Sinnesübungen beinhalten können. Einen Klang hören, woher kommt der Klang, wo habe ich dich gerade berührt, einen Gegenstand aus der Hand der Motopädin erhaschen... Einen schönen Abschluss bildet die Traumreise mit dem Flugzeug, der Rakete, dem Schiff oder auf den Wolken…das Kind verlässt in seiner Phantasie seinen Standort, den Hafen, den Flugplatz... und die Reise geht los.
... mehr lesenweniger anzeigen

6 years ago

Stiftung-KINDgeRECHT

Der neue Schwimmkurs hat begonnen. Alle Vorschulkinder sind dabei!13 Vorschulkinder waren wieder einmal mit Freude dabei, als es darum ging das Schwimmen zu erlernen und den Kurs erfolgreich abzuschließen. Das ein oder andere Kind benötigt noch etwas Unterstützung, aber mit ein bißchen Übung wird das ein Kinderspiel. Dieser Erfolg wurde mit einer Medaille belohnt.

Zum Hintergrund:

Mit Unterstützung der Schwimmschule von Silke Staudt aus Schweinheim bietet unsere Stiftung den Kindern die Möglichkeit, im Vorschuljahr einen Schwimmkurs zu besuchen. Des Weiteren organisieren wir für die Kinder im zweiten Kindergartenjahr einen gesonderten Kurs, um sie langsam an das Element "Wasser" gewöhnen zu können. Es gibt leider noch immer sehr viele Kinder, die bisher noch nicht die Möglichkeit zu einem Besuch im Schwimmbad bzw. Freibad erhalten haben.
... mehr lesenweniger anzeigen

Chronik-FotosRegionaler Familienkongress
15. November 2014 in der Stadthalle Aschaffenburg
"Lernen, erziehen, wohlfühlen... weil Familie wichtig ist."

Zum ersten Mal findet am Bayerischen Untermain ein Regionaler Familienkongress statt. Eltern, Pädagogen und Interessierte sind herzlich eingeladen. "Eltern-Sein" ist eine sehr schöne, aber auch äußerst anspruchsvolle Aufgabe. Manchmal geht die Leichtigkeit des Erziehens und die Freude am Familienalltag verloren, wenn sich Eltern zu sehr unter Druck setzen. Stets perfekt sein wollen. Ziel des Familienkongresses ist es, die Freude am gemeinsamen Familienleben zu erhalten.

Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches Programm. Unsere Referenten geben Ihnen Impulse zur Erziehung, Partnerschaft und zum Schul- und Lernalltag ihrer Kinder.

Freuen Sie sich auf eine informative und unterhaltsame Veranstaltung. Lachen ist erwünscht!

Ihre Anmeldung ist möglich bis 10.11.2014!

www.familienkongress-untermain.de/index.html
... mehr lesenweniger anzeigen

Comment on Facebook

6 years ago

Stiftung-KINDgeRECHT

13 Vorschulkinder waren wieder einmal mit Freude dabei, als es darum ging das Schwimmen zu erlernen und den Kurs erfolgreich abzuschließen. Das ein oder andere Kind benötigt noch etwas Unterstützung, aber mit ein bißchen Übung wird das ein Kinderspiel. Dieser Erfolg wurde mit einer Medaille belohnt.

Zum Hintergrund:

Mit Unterstützung der Schwimmschule von Silke Staudt aus Schweinheim bietet unsere Stiftung den Kindern die Möglichkeit, im Vorschuljahr einen Schwimmkurs zu besuchen. Des Weiteren organisieren wir für die Kinder im zweiten Kindergartenjahr einen gesonderten Kurs, um sie langsam an das Element "Wasser" gewöhnen zu können. Es gibt leider noch immer sehr viele Kinder, die bisher noch nicht die Möglichkeit zu einem Besuch im Schwimmbad bzw. Freibad erhalten haben.
... mehr lesenweniger anzeigen

6 years ago

Stiftung-KINDgeRECHT

13 Vorschulkinder waren wieder einmal mit Freude dabei, als es darum ging das Schwimmen zu erlernen und den Kurs erfolgreich abzuschließen. Das ein oder andere Kind benötigt noch etwas Unterstützung, aber mit ein bißchen Übung wird das ein Kinderspiel. Dieser Erfolg wurde mit einer Medaille belohnt.

Zum Hintergrund:

Mit Unterstützung der Schwimmschule von Silke Staudt aus Schweinheim bietet unsere Stiftung den Kindern die Möglichkeit, im Vorschuljahr einen Schwimmkurs zu besuchen. Des Weiteren organisieren wir für die Kinder im zweiten Kindergartenjahr einen gesonderten Kurs, um sie langsam an das Element "Wasser" gewöhnen zu können. Es gibt leider noch immer sehr viele Kinder, die bisher noch nicht die Möglichkeit zu einem Besuch im Schwimmbad bzw. Freibad erhalten haben.
... mehr lesenweniger anzeigen

6 years ago

Stiftung-KINDgeRECHT

Unter dem Motto “Gesundes Frühstück” stellt die Stiftung KINDgeRECHT den Kindern des KIGA St. Martin täglich ein komplettes Frühstück mit frischem Brot, Obst und Gemüse zur Verfügung. Die Kinder sollen im Rahmen dieses Projektes nicht nur gesund frühstücken, sondern auch lernen wie sich gesunde und ausgewogene Ernährung zusammensetzt und dass diese auch toll schmeckt. ... mehr lesenweniger anzeigen

Unter dem Motto “Gesundes Frühstück” stellt die Stiftung KINDgeRECHT den Kindern des KIGA St. Martin täglich ein komplettes Frühstück mit frischem Brot, Obst und Gemüse zur Verfügung. Die Kinder sollen im Rahmen dieses Projektes nicht nur gesund frühstücken, sondern auch lernen wie sich gesunde und ausgewogene Ernährung zusammensetzt und dass diese auch toll schmeckt.Image attachmentImage attachment

6 years ago

Stiftung-KINDgeRECHT

Unser Kuratoriumsmitglied Heike Regula hat im März ihren 50. Geburtstag gefeiert. Dabei stand nicht nur die feuchtfröhliche Party mit Tina Turner & Co. im Vordergrund (siehe Foto), sondern auch der gute Zweck. :-)) Statt Geschenken, hat das Geburtstagskind um Spenden für unsere Stiftung gebeten. Insgesamt sind so 2.225,00 Euro zusammengekommen. Herzlichen Glückwunsch, liebe Heike, und ein ganz großes Dankeschön für die tolle Unterstützung! Wir berichten in Kürze, für welches Projekt das Geld verwendet wird. ... mehr lesenweniger anzeigen

Unser Kuratoriumsmitglied Heike Regula hat im März ihren 50. Geburtstag gefeiert. Dabei stand nicht nur die feuchtfröhliche Party mit Tina Turner & Co. im Vordergrund (siehe Foto), sondern auch der gute Zweck. :-)) Statt Geschenken, hat das Geburtstagskind um Spenden für unsere Stiftung gebeten. Insgesamt sind so 2.225,00 Euro zusammengekommen. Herzlichen Glückwunsch, liebe Heike, und ein ganz großes Dankeschön für die tolle Unterstützung! Wir berichten in Kürze, für welches Projekt das Geld verwendet wird.

Wir freuen uns über eine Spende in Höhe von 600,00 € von der Bäckerei Brückner und der Kelterei Stenger in Goldbach, die im Rahmen des Herbstmarktes gesammelt wurden. Unser Dank gilt auch der Raiffeisenbank Goldbach, die den ursprünglichen Betrag von 525,00 € auf 600,00 € aufgestockt hat.

Auf dem Foto v.l.n.r.:
Herr Brückner (Bäckerei Brückner), Herr Hock (Stiftung KINDgeRECHT) und Herr Asmar (Kelterei Stenger).
... mehr lesenweniger anzeigen

Wir freuen uns über eine Spende in Höhe von 600,00 € von der Bäckerei Brückner und der Kelterei Stenger in Goldbach, die im Rahmen des Herbstmarktes gesammelt wurden. Unser Dank gilt auch der Raiffeisenbank Goldbach, die den ursprünglichen Betrag von 525,00 € auf 600,00 € aufgestockt hat.

Auf dem Foto v.l.n.r.: 
Herr Brückner (Bäckerei Brückner), Herr Hock (Stiftung KINDgeRECHT) und Herr Asmar (Kelterei Stenger).

Für das neue Jahr wünschen wir Ihnen 12 glückliche Monate, 52 unbeschreibliche Wochen, 365 bezaubernde Tage, 8760 atemberaubende Stunden und 525600 unvergessliche Minuten. HAPPY NEW YEAR! ... mehr lesenweniger anzeigen

Für das neue Jahr wünschen wir Ihnen 12 glückliche Monate, 52 unbeschreibliche Wochen, 365 bezaubernde Tage, 8760 atemberaubende Stunden und 525600 unvergessliche Minuten. HAPPY NEW YEAR!

Das Team von Stiftung KINDgeREcht wünscht Ihnen und Ihren Familien eine schöne Weihnachtszeit, ein frohes Fest und einen guten und gesunden Start ins neue Jahr. Vielen Dank für Ihre Unterstützung in 2013, auch im Namen aller Kinder! ... mehr lesenweniger anzeigen

Das Team von Stiftung KINDgeREcht wünscht Ihnen und Ihren Familien eine schöne Weihnachtszeit, ein frohes Fest und einen guten und gesunden Start ins neue Jahr. Vielen Dank für Ihre Unterstützung in 2013, auch im Namen aller Kinder!

7 years ago

Stiftung-KINDgeRECHT

Mit Unterstützung der Schwimmschule von Silke Staudt aus Schweinheim bietet unsere Stiftung den Kindern die Möglichkeit, im Vorschuljahr einen Schwimmkurs zu besuchen. Des Weiteren organisieren wir für die Kinder im zweiten Kindergartenjahr einen gesonderten Kurs, um sie langsam an das Element "Wasser" gewöhnen zu können. Es gibt leider noch immer sehr viele Kinder, die bisher noch nicht die Möglichkeit zu einem Besuch im Schwimmbad bzw. Freibad erhalten haben. ... mehr lesenweniger anzeigen

Wir freuen uns über eine Spende von 500,00 Euro, die uns am 09.12.2013 von Frau Schuck von der KVG Kahlgrund-Verkehrs-Gesellschaft mbH überreicht wurde. Wir werden das Geld für das Projekt "Gesundes Frühstück" im Kindergarten St. Martin verwenden. Ganz herzlichen Dank!!! ... mehr lesenweniger anzeigen

Wir freuen uns über eine Spende von 500,00 Euro, die uns am 09.12.2013 von Frau Schuck von der KVG Kahlgrund-Verkehrs-Gesellschaft mbH überreicht wurde. Wir werden das Geld für das Projekt Gesundes Frühstück im Kindergarten St. Martin verwenden. Ganz herzlichen Dank!!!

7 years ago

Stiftung-KINDgeRECHT

Seit April 2012 begleitet unsere Motopädin Roswitha Wolf die Kinder der Kita St. Martin in sechs Wochenstunden. Durch gezieltes Beobachten richtet sie ihre Arbeit mit den Kindern nach deren individuellen Bedürfnissen aus. Die Einheiten können bspw. aus Wahrnehmungsübungen & -spielen oder Entspannungsmethoden bestehen. Des Weiteren können gezielt Bewegungsabläufe eingeübt oder Konzentration & Aufmerksamkeit gestärkt werden. Dies sind nur einige Elemente, die in den Stunden zum Einsatz kommen können. Je nach Wetterlage und den Bedürfnissen der Kinder wählt Roswitha ihre Schwerpunkte aus.

Heute wollen wir ein motopädisches Element vorstellen, die Motorikschaukel: Beim motopädischen Arbeiten mit der Schaukel geht es um die Schulung, Sensibilisierung & Stimulation verschiedener Entwicklungsbereiche: z.B. der Sensorik, der Aufmerksamkeit, der Wahrnehmung (der eigenen Körperwahrnehmung, der Tiefenwahrnehmung, der Wahrnehmung des Raumes). Durch die Berührungen der einzelnen Körperteile lernt das Kind sich selbst wahrzunehmen - dabei steht die Motopädin stets im sprachlichen Kontakt mit dem Kind. Das Kind erfährt zum Einen Geborgenheit durch das umspannende Tuch der Schaukel, zum Anderen aber auch durch die Berührungen der Motopädin - festhalten und loslassen. Die Einheiten dienen ebenso der Entspannung und dies setzt eine ruhige, entspannte Atmosphäre voraus. Das vestibuläre System des Kindes wird durch die verschiedenen Schaukelbewegungen angeregt: vor- & rückwärts, im Kreise - jede Bewegungsform hat ihre Bedeutung und hilft der Wahrnehmung und der Entwicklung des Gleichgewichtssinnes. In diese einfachen Vorgänge flicht die Motopädin Spiele ein, welche u.a. wiederum Sinnesübungen beinhalten können. Einen Klang hören, woher kommt der Klang, wo habe ich dich gerade berührt, einen Gegenstand aus der Hand der Motopädin erhaschen... Einen schönen Abschluss bildet die Traumreise mit dem Flugzeug, der Rakete, dem Schiff oder auf den Wolken…das Kind verlässt in seiner Phantasie seinen Standort, den Hafen, den Flugplatz... und die Reise geht los.
... mehr lesenweniger anzeigen

7 years ago

Stiftung-KINDgeRECHT

... mehr lesenweniger anzeigen

Unser Budget ist zurzeit nicht "üppig", aber wir freuen uns sehr, dass wir auch im kommenden Jahr unsere drei "Stammprojekte" - Gesundes Frühstück, Motopädie und Schwimmkurs - aufrechterhalten können.
An dieser Stelle möchten wir uns bei allen Spendern und Fördermitgliedern bedanken, die mit ihrem Beitrag unsere Arbeit unterstützen, benachteiligten Kindern und Jugendlichen bessere Chancen für ihre Zukunft zu geben.
... mehr lesenweniger anzeigen

Unser Budget ist zurzeit nicht üppig, aber wir freuen uns sehr, dass wir auch im kommenden Jahr unsere drei Stammprojekte - Gesundes Frühstück, Motopädie und  Schwimmkurs - aufrechterhalten können. 
An dieser Stelle möchten wir uns bei allen Spendern und Fördermitgliedern bedanken, die mit ihrem Beitrag unsere Arbeit unterstützen, benachteiligten Kindern und Jugendlichen bessere Chancen für ihre Zukunft zu geben.

7 years ago

Stiftung-KINDgeRECHT

Unter dem Motto “Gesundes Frühstück” stellt die Stiftung KINDgeRECHT den Kindern des KIGA St. Martin täglich ein komplettes Frühstück mit frischem Brot, Obst und Gemüse zur Verfügung. Die Kinder sollen im Rahmen dieses Projektes nicht nur gesund frühstücken, sondern auch lernen wie sich gesunde und ausgewogene Ernährung zusammensetzt und dass diese auch toll schmeckt. ... mehr lesenweniger anzeigen

Unter dem Motto “Gesundes Frühstück” stellt die Stiftung KINDgeRECHT den Kindern des KIGA St. Martin täglich ein komplettes Frühstück mit frischem Brot, Obst und Gemüse zur Verfügung. Die Kinder sollen im Rahmen dieses Projektes nicht nur gesund frühstücken, sondern auch lernen wie sich gesunde und ausgewogene Ernährung zusammensetzt und dass diese auch toll schmeckt.Image attachment