Sie sind hier: Home » Über KINDgeRECHT

Über KINDgeRECHT

Die "Stiftung KINDgeRECHT" wurde im Juni 2010 von Ines Reuner-Hock und Marcus Hock ins Leben gerufen und als gemeinnützige Stiftung anerkannt und eingetragen. Sie möchten ihre Projekte mit persönlichem und direktem Engagement begleiten, da ihnen das Recht der Kinder am Herzen liegt.

Besonders Kinder und Jugendliche aus sozial schwachem Umfeld stehen im Focus der "Stiftung KINDgeRECHT". Die Gründer vertreten die Meinung, dass dem Begriff Chancengleichheit an dieser Stelle eine ganz besondere Bedeutung zukommt.

Unsere Ziele:



Vorstand

"Es ist uns eine Herzensangelegenheit Kindern mit sozial schwachem Hintergrund eine bessere Zukunft zu ermöglichen."

Ines & Marcus Hock
Gründer & Vorstände der
Stiftung KINDgeRECHT

Kuratorium

"Ich möchte die Stiftung KINDgeRECHT unterstützen, weil ich in unserer Tanzschule jeden Tag sehe, wie wichtig strahlende Kinderaugen für uns alle sind. Mir ist wichtig, auch auf anderer Ebene Kinder zum Lächeln zu bringen!"

Yvonne Alisch
Tanzschule Alisch
www.tanzschule-alisch.de

"Jedes Kind braucht seinen Baum. Zum Spielen, zum lernen, zur Entwicklung, zum Leben. Mit KINDgeRECHT wollen wir Freude in die Herzen von bedürftigen Kindern unserer Stadt tragen."

Marion & Stefan May
May Firmengruppe
www.may-firmengruppe.de

Stefan May ist am 3.11.2013 verstorben. Wir vermissen ihn.

"Wir möchten die Stiftung KINDgeRECHT unterstützen, weil wir der Meinung sind, dass alle Kinder die gleichen Startchancen im Leben haben sollten!"

Heike & Stefan Regula
WOHNHAUS
www.wohnhaus.de



Stiftungs Beirat

"Die Stadt Aschaffenburg unternimmt große Anstrengungen um eine familien- und kindergerechte Kommune zu sein. Dennoch sind wir auch auf die Mitwirkung unserer Bürgerinnen und Bürger angewiesen, um diesem Anspruch optimal genügen zu können. Mit großer Freude habe ich deshalb die Gründung der gemeinnützigen Stiftung "KINDgeRecht" durch Frau Ines Reuner-Hock und Herrn Marcus Hock zur Kenntnis genommen und bin gerne bereit, als Stiftungsbeirat diese gute Sache zu unterstützen."

Werner Elsässer
amtierender Bürgermeister
der Stadt Aschaffenburg

"Ich unterstütze die Arbeit und die Aufgaben der Stiftung "Kindgerecht" durch meine Mitarbeit gerne, weil ich diese private Initiative und das Engagement zweier Menschen vorbildlich und gut finde."

Hermann Beck
ehemaliger Vorstand der
Sparkasse Aschaffenburg


Über uns

Die Stiftung KINDgeRECHT möchte nachhaltig dazu beitragen, dass die Lebensumstände von sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen verbessert und ihre Fähigkeiten gefördert werden.

06021 4576568